Wie wäre es für Dich

frei von Inkontinenz zu sein?

 

Dieser Kurs ist der richtige für Dich, wenn...

... du mit nur 2x 30 Minuten pro Woche deinen Beckenboden stärken willst!

... du dir gerne sicher wärst, dass selbst, wenn dich Alles aus der Ruhe bringt, die Blase dicht bleibt!

... du gerne hättest, dass herzliches Lachen einfach und unbeschwert für dich möglich wäre!

... du das Husten und Nießen gerne ohne Nachdenken geschehen lassen möchtest!

... du gerne willst, dass etwas Schweres zu heben belastungsfrei von dir ausgeführt werden könnte!

 ... du willst, dass deine Beckenbodenmuskulatur wieder in der Lage wäre,

den Blasenschließmuskel zu beherrschen!

... du gerne gezielte Übungen hättest, die kraftvoll auf deinen Beckenboden einwirken, ihn trainieren,

stärken und dennoch leicht zu erlernen sind!

... du für den unwillkürlichen, unfreiwilligen Verlust von Harn oder Stuhl Möglichkeiten an der Hand haben magst, mit denen du ganz selbstständig ein Trainingsprogramm absolvierst, das dir hilft, wieder mehr Sicherheit zu erfahren!

... du deinen Harndrang bewusst kontrollieren möchtest!

... du willst, dass dein Bindegewebe im Beckenbereich gestärkt wird und mehr Halt erfahren darf!

... du Übergewicht hast und dein Körper trägt schwer an deinem Gewicht und

es drückt in Beckenboden und Blasenbereich.

Wie wäre es hier, einen Weg zu gehen, der dir Beweglichkeit bringt und bei entsprechender Übung

den Beckenboden zu einem gut funktionierenden Körperteil trainiert?

Kraftvolle Freiheit durch die Aviva-Methode

Mit den einfachen Übungen der AVIVA-Methode kann der Inkontinenz mit Spaß entgegengewirkt werden. Durch gezieltes Anspannen und Entspannen der sogenannten arbeitenden Zone

wird die Muskulatur der Ausscheidungsorgane trainiert.

Da in der AVIVA-Methode auf die Anspannung eben so viel Wert wie auf die Entspannung gelegt wird,

kann sich eine gesunde und kraftvolle Muskulatur entwickeln.

Diese besitz die Fähigkeit, sich im richtigen Moment zu aktivieren, ohne zu verkrampfen

und somit auch im passenden Moment wieder los zu lassen.

Durch diesen Wechsel im natürlichem Fluss des Körpers kann kraftvolle Freiheit entstehen.

Die gewonnene innere Sicherheit macht einfach nur glücklich!

 

Das bekommst Du!

BASIS - Programm

  • Einführungsvideo

  • 19 Videos zum erlernen der AVIVA-BASIS-Methode

  • 1 Audio zur vertieften Selbsterforschung deiner arbeitenden Zone

  • Super-Support beim Einstieg in die AVIVA-BASIS-Methode! Du kannst uns täglich deine Fragen in unserer geschlossenen AVIVA-Facebook-Gruppe oder per e-mail stellen.

  • AVIVA-MUSIC-PLAYLIST

 

PREMIUM - Programm

  • Einführungsvideo

  • 19 Videos zum erlernen der AVIVA-BASIS-Methode

  • 1 Audio zur vertieften Selbsterforschung deiner arbeitenden Zone

  • Super-Support beim Einstieg in die AVIVA-BASIS-Methode! Du kannst uns täglich deine Fragen in unserer geschlossenen AVIVA-Facebook-Gruppe oder per e-mail stellen.

  • AVIVA-MUSIC-PLAYLIST

  • 1 Begleitheft (PDF) zum Selbstausdrucken für eigene Notitzen

  • 4 Texte (PDFs) zur Vertiefung

  • 2 Videos zum einfachen Üben der AVIVA-BASIS-Methode

  • 1 Life-Video-Call (z.B. per Skype) mit Linda und/oder Lydia für deine persönlichen Fragen
     

  • Bonusvideo: Stretching nach der AVIVA-Methode

 

Über Uns

LEBEN ALS DAS, WAS WIR SIND:

GÖTTINNEN!

Ja, wir sind Mutter und Tochter.

Ja, wir begegnen uns gerne ganz offen,

von Frau zu Frau.

Ja, wir lieben respektvolle Begegnungen auf Augenhöhe.

Ja, wir glauben, dass Bewegung Leben ist und glücklich macht.

Ja, wir sind neugierig und lebenslustig.

Ja, wir genießen jeden Tag.

HÄUFIGE FRAGEN

Hier findest du

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

ANMELDEN

 

Sei JETZT dabei!

ONLINE-KURS

Hier findest du eine Auflistung der

Basis-Kurs-Inhalte

KURSTEILNEHMER*INNEN ERZÄHLEN

Sei neugierig und lese Erfahrungsberichte von AnwenderInnen

Johanna

Dieser Bericht ist in Bearbeitung.

Susanne

Ich hatte schon seit längerem unangenehme Inkontinenzprobleme. Schon vor vielen Jahren wurde meine Gebärmutter entfernt. Schnelles Gehen, Hüpfen oder Zurückhalten des Harns waren mitlerweile sehr schwierig geworden. Nach dem ich auf die Aviva-Methode gestoßen war und den Basiskurs gemacht hatte, ging ich wöchentlich zur Aviva-Übungsstunde. An erster Stelle, um meiner Gesundheit allgemein etwas Gutes zu tun. Doch schon nach kurzer Zeit stellte ich fest, dass die Inkontinenzprobleme sich wesentlich verbesserten. Dann gab es eine Phase, in der ich ein paar mal hintereinander nicht in die Übungsstunde gehen konnte. Ich konnte sehr bald spüren, wie sich meine Blase auf unangenehme Weise meldete. Seither übe ich die Basisübungen wirklich regelmäßig auch für mich zuhause! Und siehe da, meine Inkontinenzprobleme sind vwieder erschwunden!

Gerlinde

Dieser Bericht ist in Bearbeitung.

 

Aviva-Online-Kurs 2018

Feld voller Blumen
JUST DO IT NOW!
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

Impressum

aviva-dance@gmx.net

Linda Maria Tinsobin und Lydia Dust

Münsterstrasse 26
4813 Altmünster

RECHTLICHE HINWEISE
Für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte wird keine Verantwortung übernommen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Ein Rechts- oder Ersatzanspruch aufgrund falscher Darstellungen (soweit sie nicht Ehren- oder Sittenrechte bzw. sonstige Gesetze verletzen) wird hiermit zurückgewiesen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

URHEBERRECHT
Alle durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte, Grafiken, Texte, Bilder und Werke unterliegen dem österreichischen und deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

GOOGLE ANALYTICS
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.