top of page

Do., 30. Mai

|

Seminarzentrum der Baum

Juni Embodiment Intensiv-Seminar

Continuum Movement, Core Flow und Contact Improvisation - Komm mit, die Welt berühren!

Juni Embodiment Intensiv-Seminar
Juni Embodiment Intensiv-Seminar

Zeit & Ort

30. Mai 2024, 12:00 – 02. Juni 2024, 15:00

Seminarzentrum der Baum, Am Inslingbach 17, 4565 Inzersdorf im Kremstal, Österreich

Über die Veranstaltung

In diesem Intensiv-Seminar öffnen wir mit zwei Schwerpunkten viel Raum, in dem wir uns die Zeit und liebevolle Aufmerksamkeit nehmen, die es braucht, um in den eigenen Körper hinein zu sinken, gespeicherte Erfahrungen und Eindrücke spürbar werden zu lassen und "verdauen" und "verstoffwechseln" zu können. Ein wichtiger Schritt, um sich (wieder) wohl zu fühlen, sich im Körper zu beheimaten und ihn zu ,,beseelen''.

Mehr zu den Schwerpunkten:

CORE FLOW mit Linda Maria

In diesem Teil des Intensiv-Seminars tauchen wir durch das Erleben verschiedener Bewegungssequenzen/-qualitäten tief in unser Körperbewusstsein ein.

Unser Körper erinnert sich an alles, was wir erleben. Jedes Erlebnis, wird in unseren Zellen gespeichert.

Manche unguten Erlebnisse (Traumata) können wir klar mit unserem Denkbewusstsein reflektieren und dadurch auch lösen. Wir nennen diese Vorgehensweise „vom Kopf in den Körper“.

Viele Traumata entstanden allerdings innerhalb der ersten Lebensjahre, in denen unser Denkbewusstsein noch nicht ausgebildet war. Somit erinnern wir uns nicht. Jedenfalls nicht im Denkbewusstsein. Der Körper aber erinnert sich und diese Körpererinnerungen bestimmen unsere Handlungen, Reaktionen, Verhaltensweisen im Jetzt, auch, wenn es uns nicht bewusst ist.

Durch das eintauchen in unser Körperbewusstsein, in einem wohlwollenden sicheren Raum, lassen sich Traumata lösen, welche in den ersten Lebensjahren entstanden sind und an die wir allein durch unser Denkbewusstsein nicht ran kommen können. Wir nennen diese Vorgehensweise „Vom Grund aufsteigend“. Hier setzt auch die Arbeit mit CORE FLOW an.

In allen spirituellen Lehren liegt im unteren Bauchraum das Zentrum unserer Lebensenergie!

Die Basis. Der Grund. Als CORE definieren wir den untere Bauchraum. Hier liegen Leben und Tod ganz Nah beieinander. Zum einen unsere Geschlechtsorgane, welche Leben spenden können und zum anderen unser Darm,  das Ausscheidungsorgan. Es gibt ein chinesisches Sprichwort das sagt: „Der Tod beginnt im Darm“. Er repräsentiert unsere körperliche Vergänglichkeit.

Als erste Stufe von CORE FLOW widmen wir uns dem (wieder) erwecken/entdecken unserer Lebensenergie/ unseres Beckenraumes als Basis für unsere Lebensenergie/ gesunde Lebensenergie.

Durch die verschiedenen Bewegungssequenzen/qualitäten können wir alte Muster und Blockaden auflösen. Wir bringen „die Quelle zum Sprudeln“ und können so erleben, was es heißt, aus der Ur-eigenen Kraft zu schöpfen.

CORE FLOW bringt die Lebensenergie in Fluss. Öffnet die Selbstwahrnehmung, schärft alle Sinne, löst körperliche Blockaden und Verhaltensmuster, reinigt die Körpersysteme, …

In den weiteren Stufen von CORE FLOW öffnen wir achtsam & bewusst den (Ernergie)fluss zu allen anderen Bereichen unseres Körpers. Zum Beispiel Herz(fluss), Lungen(fluss), Gehirn(fluss) etc.

Wie tief wir in die verschiedenen Bewegungssequenzen und Prozesse einsinken wird sich durch die im Seminar Anwesenden zeigen. Wir gestalten gemeinsam einen sicheren Raum, in dem du gut in dir sein und deine Ur-Lebenskraft erleben kannst.

Continuum Movement®  mit Kalimah Moorea

Ein sinnliches Bad in der Quelle die dich hervorgebracht hat oder „Sex mit dem Sein" -Continuum Movement, gegründet  in den sechzigern in New York, ist eine Erkundung der flüssigen Intelligenz unseres Körpers und Bewegung an sich. Wir verwenden Klang und subtile von innen kommende Bewegung, um Flüssigkeiten im Körper zu aktivieren, sei es Lymphe, Blut, Faszien, Nerven, Organe, Muskeln, Knochen und Zellen. Die Choreographie der Flüssigkeit offenbart sich als Wellenbewegung, Wellen, Pulsationen, Kurven und Spiralen und IN-FORM-IERT das System. Durch tiefes Lauschen, Atmen und die Sprache der Empfindung kommen wir in Verbindung mit den bio-kosmischen Kräften, die uns nähren, heilen und unterstützen.

Continuum Movement aktiviert das Netz der BioIntelligenz, das natürlich durch unseren Körper fließt und uns erschaffen hat - in Form gebracht hat - INFORMIERT hat. Traumata und Schmerzen können sich lösen und die angeborene Weisheit kann wieder erwachen. Es geschieht tiefe Reinigung auf jeder Ebene unseres Seins: körperlich, emotional, mental, energetisch und spirituell. Continuum verflüssigt dich bringt Dein System unter 3,8 Hz und badet in der Quelle, die dich hervorgebracht hat - nährt und informiert dich und erneuert dich. Pure Nahrung fliesst durch dich und informiert dein System.

Wir erforschen mit Tönen und oft sehr langsamen Bewegungen unser inneren multidimensionalen Welten - meist liegen wir am Boden oder über Stühlen - krabbeln, schwimmen, wellen, tauchen oder stehen dabei. Manche Menschen fallen in einen tiefen heilsamen Schlaf - andere fühlen feurige archaische Energien durch die Wirbelsäule fliessen.

Der Fluss darf wieder fliessen - und wenn er erlaubt wird - fliesst er immer in Richtung Heilung und verbindet alles was vermeintlich getrennt war. Wir aktivieren Resonanz und Selbstregulation. Das System reguliert dich selbst … wenn du es lässt.

Weil es eine Praxis ist, die dich nach innen führt, gibt es eine tiefe sinnliche Intimität, die du mit dir selbst und mit deinem Körper erfährst - es gibt dort eine sehr zarte archaische oft vergessene aber doch so vertraute liebliche Natur, die du in dir selbst  wieder zu entdecken beginnst.  Unermessliche sanfte und sinnliche Bewegungen und Töne bewegen dich bei dieser Körperreise. Es ist fast als würde man von innen zart berührt und geküsst werden. Deine Zellen und Dein Nervensystem werden genährt und von Liebeswellen umspült.

Du kommst bei dir an und fühlst ein inneres gurren und schnurren.

Du kannst loslassen und ankommen und auftanken.

Pure Nahrung -  tiefe Liebe, Weite oder Stille wellen durch dich hindurch.

Dein Gewebe öffnet sich entwässert, entgiftet und wird resonant und empfänglich. Du fühlst ich leicht weit, kraftvoll und verbunden.

Zeitraum:

30.05. bis 02.06.2024

Seminar-Beitrag:

Frühbucher bis 29. Februar - 300 €

ab 01. März - 380 € 

(Sozialpreis auf Anfrage möglich)

Bei Anmeldung ist zur fixen Platzreservierung eine Anzahlung von 100 € notwendig.

Es ist uns ein Anliegen, diesen Erfahrungsraum auch für Menschen zu ermöglichen, deren finanzielle Mittel niedriger sind. Wenn du eine Ermäßigung brauchst, um dabei sein zu können, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme mit uns. Es gibt auch Helfer*Innenplätze. Solltest du mehr haben und es einem anderen Menschen ermöglichen wollen, durch deine Unterstützung teilzunehmen, dann melde dich bitte auch sehr gerne bei uns. Danke!

Bitte gerne per Mail an litiensemble@posteo.de schreiben, um dazu mit uns in Kontakt zu gehen.

Seminarbeginn ist am Donnerstag, dem 30.05.2024 mit der ersten Session um 15:00 Uhr.

Ab 12:00 Uhr Ankunft, Anmeldung und Ankommen, mit gemeinsamen Mitbring-Picknick.

Seminarende ist am Sonntag, dem 02.06.2024 um ca. 15:00 Uhr nach dem gemeinsamen Aufräumen.

Das Intensiv-Seminar wird im Seminarzentrum der Baum,Inzersdorf im Kremstal, Oberösterreich stattfinden.

Unterkunft:

Das Seminarhaus bietet Zimmer und Schlafmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien an. Von Einzelzimmer über Matratzenlager bis hin zum eigenen Zelt im Garten.

Wenn du dich vor dem 12. April anmedest, hast du die Möglichkeit deine Schlafmöglichkeit über uns zu buchen und dir somit die Ortstaxe zu sparen. Wir haben Zimmer/Schlafmöglichkeiten in allen Kategorien vorreserviert. Bitte nimm dazu mit uns Kontakt auf über die E-Mail: litiensemble@posteo.de

Ab dem 13.April kannst du dir direkt beim Seminarhaus ein Zimmer buchen, sofern es noch freie gibt oder in sonstigen Ferienunterkünften (wir empfehlen bei AirBnB zu schaun).

Verpflegung:

Ab Donnerstag Abend werden wir von unserer Wunderköchin bekocht. Sie wird uns mit vegetarischen/veganen Köstlichkeiten verwöhnen und geht gerne auf eventuelle Sonderbedürfnise ein. Die Vollverpflegung kostet: 100 €

Mit der hier bei der Anmeldung geleisteten Anzahlung für das Embodyment Intensiv ist dir ein Platz sicher und du stimmst den AGBs zu.

AGB:

Der/die TeilnehmerIn entbindet den Veranstalter von jeglichen gesundheitlichen oder finanziellen Haftung während des Festivals und für die Zukunft.

Der/die TeilnehmerIn verpflichtet sich, sich an die jeweilig gültige Rechtslage zu halten.

Bei Teilnahmerücktritt bis 8 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10€ zurück erstattet.

Bei Teilnahmerücktritt bis 4 Wochen vor dem Veranstatlungstermin wird die Hälfte der Anzahlung einbehalten.

Bei Teilnahmerücktritt ab der 4. Woche wird der Gesamtbetrag der Anzahlung einbehalten.

Bei Stonierung ab 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn und später ist der Gesamtbetrag für dieses Seminar inkl. Verpflegung und der gewählten Zimmerkategorie, sofern diese über uns gebucht wurde,

zu zahlen.

Dem/der TeilnehmerIn steht es zu seinen/ihren Platz, in Rücksprache mit der Veranstaltungsleitung, an einen anderen Menschen zu übertragen.

Solltest du eine Ersatzteilnehmerin nennen, erhältst du deine Anzahlung zurück.

Wir empfehlen eine Seminarstornoversicherung abzuschließen.

Anmeldung

  • Embodiment Juni Intensive

    Verkauf endet:: 29. Mai, 22:00

    Dieses ist deine Anzahlungsbestätigung für das Juni Embodiment Intensiv-Seminar von 30.5. bis 02.06.2024

    100,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page